Currently browsing category

In eigener Sache

Beiträge, die sich mit der Kampagne, der Website und eigenen Veröffentlichungen beschäftigen.

Rum oder Gemüse?

Rum oder Gemüse? Landwirtschaft in Kuba und Nicaragua zwischen Ernährungssouveränität, Kooperativen und Weltmarkt In Kuba und Nicaragua zählt die Landwirtschaft weiterhin zu …

Zerstörungen im Rathaus von Chichigalpa

DER KAMPF DER EHEMALIGEN ZUCKERROHRARBEITER Auszug aus La Prensa 09-10-2015 In Chichigalpa haben einige öffentlichen und privaten Einrichtungen angesichts der vandalischen Akte …

Zucker, Nieren und Menschenrechte

Zum letzten Mal bin ich unterwegs in Chinandega und El Viejo. Bis zum Einsetzen der Regenzeit läuft hier die Ernte auf Hochtouren. …

Bitterer Zucker: Tote in Chichigalpa

Bericht von Heinz Reinke, Nica-Forum Heidelberg, über die Schüsse auf protestierende Arbeiter in Chichigalpa und die anschließenden Zusammenstöße in der Stadt.

Chichigalpa ist unvergessen

Augenzeugenbericht über die Auseinandersetzungen vor den Agrospritfabriken. Heinz Reinke vom Nica-Forum Heidelberg ist zur Zeit in Mittelamerika unterwegs, wo er sich u.a. mit den streikenden ZuckerrohrarbeiterInnen trifft und nach Unterstützungsmöglicheiten sucht.

Die nächste Bundesregierung, ihre Agrar- und Handelspolitik…

..und was das alles mit Niereninsuffizienz in Nicaragua zu tun hat.

Agrokraftstoffe sind in den vergangenen Jahren durch Beimischungsquoten, Investitionsanreize und steuerliche Vergünstigungen stark gefördert worden. Wir haben deshalb im August 2013 anlässlich der Bundestagswahl die im Parlament vertretenen Parteien dazu befragt und dokumentieren hier eine Zusammenfassung der Antworten der Parteien.

Wahlprüfsteine von medico international und dem Infobüro Nicaragua

Mit Blick auf die Bundestagswahl am 22.September haben medico international und das Informationsbüro Nicaragua die im Bundestag vertretenen Parteien sowie die Piratenpartei gebeten, ihre jeweiligen Positionen in Hinblick auf die Förderung von Kraftstoffen aus Energiepflanzen (Agrokraftstoffe) und deren Import aus den Ländern des Globalen Südens darzulegen.

"Wenn das Land zur Ware wird"

Wenn das Land zur Ware wird

Die Bildungsinitiative Zwischenzeit e.V. (Münster) führt ein neues Film- und Bildungsprojekt über die Zerstörung der Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung in Südmexiko aufgrund …

AGROSPRIT UND SEINE AUSWIRKUNGEN IN ZENTRALAMERIKA

Agrosprit – also Treibstoff aus Pflanzen oder organischen Abfällen – galt lange Zeit als Hoffnungsträger der Energiewende. Mittlerweile ist diese Euphorie etwas verflogen – auch, weil mit zunehmender Kritik von Umweltverbänden und Menschenrechtsorganisationen zunehmend Zweifel an der tatsächlichen „Nachhaltigkeit“ der Nutzung von Energiepflanzen aufkamen.